Das schnellste jemals auf der Erde gemessene Objekt....

Geschrieben von Amelie de Germania am 03. März 2014. Veröffentlicht in Wissenschaft

Du bist nicht Du wenn Du weg willst.

...war nicht etwa ein Flugzeug, eine Rakete oder eine andere Art Flugkörper. Skurrilerweise war es ein Gullydeckel der diesen Rekord aufstellte. Wie es dazu kam?

Amerikansicher Gullydeckel

Im Sommer 1957 zündeten die Amerikaner in der Wüste von New Mexiko eine Atombome für einen Test. Diese wurde in einem Schacht gezündet auf dem sich ein 900 Kilogramm schwerer Gullydeckel befand.

Als die Bombe dann explodiert, filmt eine Hochgeschwindigkeitskamera das Geschehnis. Und misst eine Geschwindigkeit des Deckels von 237.600 km/h. Das sechsfache der Geschwindigkeit die benötigt wird um die Erde zu verlassen.

Was mit dem Deckel passiert ist? Wüsste ich auch gern....

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Besucher kamen aus

Flag Counter

Tweets@AofT

  • AofT

    Ab heute Abend steht die neue Informationsseite für das Gildentreffen 2018 auf unserer Homepage bereit =)

    Weiterlesen

    Copyright-Info

    ArenaNet logo ncsoft logo
    500px Guild Wars 2 HoT Texture Centered Trans
    512px Guildwars logo.svg  
    © 2016 AofT.de, Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns (HoT), ArenaNet, NCsoft, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCsoft Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.